Wir haben es geschafft!!!!! 

 

Wer sind wir??

Hobbylose, Nichts-mit-Ihrer-Zeit-anzufangen-Wissende.....Sicherlich nicht. Irgendwann kam für jeden von uns die Entscheidung, dass man noch etwas machen will (beruflich).....konnte nach der Ausbildung und Seminaren DAS denn schon alles gewesen sein? Wir haben uns entschlossen, über die Abendschule an der Fachschule für Wirtschaft, einen Abschluss als "staatlich geprüfte/n Betriebswirt/in" zu absolvieren.

Und somit wurden wir dann aber zu Bekloppten!!!! Jeden Dienstag und Donnerstag Abend und jeden zweiten Samstag im Monat zur Schule. DREI Jahre lang. Wer das macht, kann nicht ganz dicht sein.

Warum der Name "Quasi-Akademiker"?

Es war einmal........in einer der ersten Unterrichtsstunden im Fach Wirtschaftsinformatik, als unser damaliger Lehrer Dr. G (Punkt) diesen Begriff prägte. Es sprach damals von einem quasi-akademischen Abschluss und seither ist dies ein immer wiederkehrender Kalauer in unseren Unterrichtsstunden gewesen.

DANKE.........Dr. G (Punkt)

Warum haben wir das gemacht (die Weiterbildung)?

In erster Linie natürlich für uns selbst, aber man muss auch sagen, dass hierdurch neue Freundschaften entstanden sind. Und nun liegt es an uns, diese fortzuführen, sowie den Kontakt aufrecht zu erhalten.

Wieso diese Seite?

Diese Seite soll uns nach der Schule als Plattform für den weiteren Kontakt dienen.

Außerdem können hier sicherlich noch weitere Inhalte, die mit unserer Weiterbildung (und unseren Berufen) zu tun haben, untergebracht werden. Diese Seite lebt also........hoffen wir zumindest ;)